Es ist 00:52 wir sind verfügbar!

0176 - 16 68 89 20

Rufen Sie uns unverbindlich an! Wir beraten Sie gerne.

Wir sind Ihre Profis für

Ozon Desinfektion

Prävention & Neutralisierung

Sie benötigen kurzfristig Hilfe beim desinfizieren Ihrer Büroräume, Haus oder Ihrer Wohnung? Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die professionelle Desinfektion und Neutralisierung! Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Ozon Desinfektion

Guten Morgen, wie können wir Ihnen helfen?

Ich möchte

bekämpfen

Ozonbehandlung Wohnung / Haus

Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig im Bereich Desinfektion mit Reinigung oder Neutralisierungen. Wir sind rund um die Uhr für Sie da und kümmern uns sofort um Ihr Anliegen. Profitieren Sie von langjährige Erfahrung, erstklassigem Know-How, eine professionelle Desinfektion sowie Diskretion und nachhalte Erfolge. Mit unserer Ozonreinigung vor Ort ist es möglich Gerüche, Viren und vieles mehr zu neutralisieren. Ozon tötet Pilze, Bakterien, Viren und sonstige organische Substanzen bzw. Lebewesen zu 99,99 % ab. Rufen Sie uns an wir beraten Sie gerne.


Schnelle Hilfe rund um die Uhr

✆ 0176 - 16 68 89 20


Wir bieten Ihnen

1. Kostenlose Beratung

Sie benötigen eine Desinfektion? Wir bieten Ihnen fachkundige & preiswerte Hilfe? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

2. Nachhaltige Desinfektion

Wir helfen Ihnen fachgerecht! Unsere Mitarbeiter bieten nachhaltige Beseitigungen von Viren, Gerüchen, Bakterien uvm.

3. Transparente Preise

Unsere kompetenten Desinfektoren beraten Sie gerne vor Ort und finden eine optimale Lösung für jedes Ihrer Anliegen.

Ozonbehandlung Wohnung / Haus

Ozon ist ein Gas aus drei Sauerstoffatomen (O3), das sehr schnell zerfällt. Dabei binden sich zwei Sauerstoffatome an den vorhandenen Wasserstoff in der Luft, wodurch Wasserdampf entsteht, das dritte Atom bindet sich an diverse Materialien, darunter auch organische Stoffe. Viren, Bakterien und Pilzsporen werden dadurch abgetötet, doch auch gesundes Gewebe würde Schaden erleiden. Daher ist die Ozonbehandlung nur mit Schutzkleidung in Räumen möglich, aus denen zuvor gesunde Lebewesen (Haustiere, Zimmerpflanzen) entfernt wurden. Die Halbwertzeit von Ozon beträgt nur 20 Minuten. Nach gründlichem Lüften im Anschluss an die Ozonbehandlung eines Raumes kann dieser nach rund 90 bis 120 Minuten wieder betreten werden.

Warum hilft Ozon bei der Desinfektion und Geruchsbekämpfung?

Der Kontakt mit Ozon tötet bekannte Keime ab, die unter anderem auch Geruchsbelästigungen verursachen. Schimmel verschwindet. Eine Dekontamination von Räumen, die wahrscheinlich oder sicher durch Coronaviren verseucht wurden, wird derzeit erforscht (Stand: 23.03.2020). Erste Ergebnisse dürfte es im April 2020 geben. Die Wirksamkeit von Ozon gegen Coronaviren gilt als sehr wahrscheinlich, weil es von diesen mehrere Arten (über das derzeit grassierende SARS-CoV-2 hinaus) gibt, so unter anderem die SARS- und die MERS-Coronaviren, die 2002 und 2012 auftraten. Von diesen Viren betroffene Räume konnte erfolgreich mit Ozon dekontaminiert werden.

Wie findet eine Ozonbehandlung statt?

Bei dieser Behandlung gewinnen wir Ozon aus dem in der Raumluft vorhandenen Sauerstoff mithilfe einer elektrischen Entladung (sogenannte Koronaentladung, Achtung: kein Zusammenhang mit dem Coronavirus!). Bei einem Gewitter passiert das auch: Die Elektrizität in der Luft fügt kurzzeitig drei Sauerstoffatome zusammen, es entsteht Ozon. Das Gas wird innerhalb von 30 bis 60 Minuten wieder zu reinem Sauerstoff. Für die Ozonbehandlung von Räumen bedeutet das: Chemische Reinigungsmittel kommen nicht zum Einsatz (auch keine chemischen Geruchsentferner oder -überdecker). Ozon belastet daher nach der Anwendung und dem Zerfall zu Wasserdampf bzw. Sauerstoff nicht die Umwelt. Es kommt übrigens auch bei der Wasseraufbereitung und bei der Schädlings- und Ungezieferbekämpfung zum Einsatz. Motten, Holzwürmer, Stechmücken, Milben, Schaben, Fliegen, Kakerlaken und weiteres Ungeziefer lassen sich damit erfolgreich bekämpfen. Der Vorteil einer Ozonbehandlung besteht unter anderem darin, dass dieses Gas in alle Spalten, Ritzen, Hohlräume und sonstige unzugängliche Stellen eindringt. Wer etwa Schimmel mit einem Spray bekämpfen will, erreicht niemals alle betroffenen Stellen. Ozon hingegen desinfiziert auch Holzdecken und Holzfußböden, tapezierte Wände, Tür- und Fensterrahmen sowie die vielen winzigen Räume, in denen sich Keime festsetzen. Ohne Ozon müssten ansonsten ganze Räume komplett entrümpelt, ihre Wände müssten von den Tapeten und Fußbodenbelägen befreit werden. Die kontaminierten Materialien wären komplett zu entsorgen. Das ist teuer und vielfach überflüssig, wenn eine Ozonbehandlung wirksam helfen kann. Die Wirkung des Gases Ozon ist enorm: Sie übertrifft die von Chlor um den Faktor 2.000.

Auswirkungen von Ozon auf die Gesundheit von Menschen, Haustieren und Pflanzen

Ozon ist in höheren Konzentrationen für jedes lebende Gewebe schädlich. Darauf beruht ja gerade seine desinfizierende Wirkung. Daher darf es nicht in den hohen Konzentrationen, die bei einer Desinfektion verwendet werden, eingeatmet werden. Auch Zimmerpflanzen würden dadurch eingehen. Aus diesem Grund müssen die Räume bei der Desinfektion durch Personen und Haustiere verlassen werden, Zimmerpflanzen bringen wir aus dem Raum. Das Betreten des Raumes ist bei guter Belüftung nach der Ozonanwendung nach rund 60 bis 90 Minuten möglich. Unsere Mitarbeiter überprüfen die noch vorhandene Ozonkonzentration und geben den Raum frei, wenn er gefahrlos betreten werden kann. Während der Desinfektion mit Ozon warnt ein Schild vor dem Betreten.

Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte für die Ozonbehandlung

  • Temperatur: -10 bis +35 °C
  • Luftfeuchtigkeit: max. 70 %

Einsatzgebiete

  • infizierte Räume
  • Kühlhäuser
  • Kühltruhen
  • Klimaanlagen
  • Lebensmittel
  • Verkaufstheken
  • feuchte, von Schimmel befallene Wände
  • von Überschwemmungsschäden betroffene Räume
  • von Geruchsbelästung und Verkeimung durch Ausscheidungen betroffene Räume
  • von Schädlingsbefall betroffene Räume (auch Milben, Flöhe etc.)
  • Krankenhäuser, Krankenwagen

Ozon tötet Pilze, Bakterien, Viren und sonstige organische Substanzen bzw. Lebewesen zu 99,99 % ab.

Auszug unserer Bewertungen

Geruchsneutralisierung

Unangenehme Gerüche wurden schnell und reibungslos beseitigt! Der Preis war vollkommen in Ordnung und gerechtfertigt.

Kammerjäger  Kundenrezension 1

Isabell G.

Kammerjäger Bewertungen

Ozon Desinfektion

Unsere Büroräume wurden vom Team mit mehreren Ozon Generatoren professionell und kostengünstig desinfiziert.

Kammerjäger Kundenrezension 2

Kerstin H.

Schädlingsbekämpfung Bewertungen

Messie-Wohnung

Mir wurde schnell, günstig und diskret geholfen, wie versprochen! Ich kann die Ozon Desinfektion mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Kammerjäger Kundenrezension 2

Stefan T.

Kammerjäger Kundenrezensionen

Ozonbehandlung Wohnung / Haus

Um unangenehme Gerüche zu entfernen, setzen wir Ozon als effektives Desinfektionsmittel ein. Die Vorteile einer Ozon Desinfektion liegen auf der Hand. Zum Beispiel werden keine gesundheitsschädliche oder allergieauslösende Chemikalien eingesetzt und es bleiben keine chemischen Rückstände zurück. Viren Bakterien, Keime sowie sämtliche Allergieauslöser werden komplett abgetötet. Eine Behandlung mit Ozon entfernt unter anderem: Pilze, Pilzsporen, Flöhe, Milben, Silberfische und alle organischen Substanzen. Mit einer Ozonbehandlung wird eine Oberflächendesinfektion des gesamten Raumes erreicht.


Schnelle Hilfe rund um die Uhr

✆ 0176 - 16 68 89 20


Auszug aus unserem Alltag im Bereich Ozon Desinfektion

Ozon Desinfektion Wohnung

Desinfektion Wohnung

Ozon Desinfektion Buero

Desinfektion Büro

Ozon Desinfektion Öffenliche Verkehrsmittel

Desinfektion Öffis

Ozon Desinfektion Auto

Desinfektion Auto

Kundendienst Ozon Desinfektion

Kundendienst

Ozon Desinfektion mit zufriedenen Kunden

Zufriedene Kunden hinterlassen

Ozon Desinfektion mit Qualität & Zuverlässigkeit

Jeder kennt die Situation: riecht es in einem Raum oder in Ihrem Auto unangenehm, möchte man sofort auf Distanz gehen. Wer sich Abhilfe erhofft, kann oft selber nicht mit herkömmlichen Reinigungsmaßnahmen Gerüchen unterschiedlicher Art zu Leibe rücken. Schließlich entstehen diese in Form organischer Geruchsmoleküle oft an schwer zugänglichen Stellen wie Scheuerleisten, in Ritzen, Ecken oder im Inneren Ihres Fahrzeugs. Üble Gerüche haben unterschiedliche Ursachen, zu denen nicht nur das Vorkommen von Schimmelpilzen und Bakterien gehören, sondern auch Brandgerüche, Tabakrauch, Verwesung und Ausdünstungen in modrigen Altbauten. Möchten Sie künftig weder in Ihrem Auto, noch in Wohnräumen, im Keller, in der Garage oder auf dem Dachboden von üblen Gerüchen belästigt werden, ist die professionell durchgeführte Ozonreinigung eine perfekte Maßnahme. Ozon ist eine spezifische Form von Sauerstoff, die oft auch als aktivierter Sauerstoff bezeichnet wird. Dieser wirkt als als zuverlässiges Desinfektionsmittel gegen Viren, Bakterien und Gerüche aller Art. Mit einer Ozonreinigung wird eine Geruchsbelästigung beseitigt, die durch Rückstände auf Flächen und in schlecht erreichbaren Nischen entsteht. Dort, wo eine simple Reinigung mit herkömmlichen Haushaltsmitteln nicht zum gewünschten Ergebnis führt, lassen sich durch eine Ozonreinigung auch die Verursacher beseitigen. Diese führen nicht selten zu Reizungen der Atemwege oder lösen Erkrankungen wie Asthma aus. In Raucherwohnungen wird schnell klar, dass der Rauch von abgebrannten Zigaretten die Augen reizt. Die dafür verantwortlichen Phenolgase lassen sich mit Ozon oxidieren und auf diese Weise unschädlich machen. Anders als bei einem Ionisator oder anderen Luftfiltersystemen filtert Ozon nicht nur einzelne und sichtbare Teilchen aus der Luft, sondern reinigt die umgebende Luft völlig von Gerüchen und beseitigt giftige Stoffe. Ferienwohnungen, Hotelzimmer und Fahrzeuge von Rauchern lassen sich im Handumdrehen von Zigarettengeruch befreien.

Ozon Desinfektion

Schnelle Hilfe rund um die Uhr

✆ 0176 - 16 68 89 20


Welche Vorteile bietet Ozon bei der Geruchsbeseitigung?

Als in der Natur vorkommendes Gas wirkt Ozon gesundheitsschonend. Anders als bei anderen Reinigungsvarianten werden bei einer Ozonreinigung keine chemischen Mittel zusätzlich verwendet, die eine allergische Reaktion auslösen könnte. Es dringt problemlos in Hohlräume ein und erreicht Stellen, die sonst schwer zugänglich sind. Als bewährtes Desinfektionsmittel oxidiert Ozon auch diese Substanzen: Mikroorganismen, Viren, Bakterien, organische und teilweise auch chemische Substanzen. Mit Hilfe eines sogenannten Ozongenerators lässt sich das Gas ideal auch unter Schränken und hinter Möbeln verteilen, um dort seine neutralisierende Wirkung zu entfalten, die weit über der von Chlor liegt. Selbst bei problematischen Geruchssituationen wie Verwesungsgerüchen, empfiehlt sich eine Behandlung mit Ozon. Diese Extremgerüche sorgen in Autositzen, Teppichböden und Polstern für einen lang anhaltenden und üblen Geruch. Ebenso lassen sich Gerüche von Müll, verbranntem Essen und ranzigem Fett zuverlässig aus der Umgebungsluft verbannen.

Desinfektion und Geruchsentfernung – schnelle Hilfe im Doppelpack

Eine Reinigung mit Ozon beseitigt nicht nur schlechte Gerüche, sondern auch zahlreiche Bakterienstämme. Tierhalter wissen, dass sich schnell gesundheitsschädigende Pilze und Sporen bilden und dies nicht nur auf Oberflächen. Einige Arten können die Gesundheit von Menschen beeinträchtigen und teilweise auch zu hartnäckigen Erkrankungen führen. Mit einer Ozonreinigung ist es auch in Tierpensionen, Tierarztpraxen und bei der Tierhaltung im privaten Bereich möglich, für ein hygienisches Umfeld zu sorgen.

Ozon Behandung